Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
1052 Beiträge & 398 Themen in 30 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 15.12.2018 - 05:26.
  Login speichern
Forenübersicht » Öffentlicher Treffpunkt » Allgemeiner Bereich » Steigende Anzahl von gehackten Accounts

vorheriges Thema   nächstes Thema  
3 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Abydos ist offline Abydos  
Steigende Anzahl von gehackten Accounts
Administratorin
958 Beiträge - Forenjunkie
In der letzten Woche ist die Anzahl der gehackten Accounts unnatürlich angestiegen. Aus unserer Sippe sind/waren 2 Spieler betroffen und im Freundeskreis hört man es auch viel zu häufig.

Aufgrund dieser stark gestiegenen Anzahl, kann ich allen Nicht-Betroffenen nur raten, umgehend euer Passwort im Account zu ändern. Die Adresse findet ihr in der linken Navigation unter "Accountseite (Turbine)". Bitte nehmt dies sehr ernst!

Gleichzeitig verweise ich nochmal auf ein paar Sicherheitsvorkehrungen.

Maßnahmen zur Sicherheit

Wählt ein Passwort, welches möglichst lang ist, Groß- und Kleinbuchstaben sowie Zahlen und/oder Sonderzeichen enthält. Somit macht ihr es Hacker sehr schwer, das Passwort zu knacken.

Haltet euren Virenschutz immer auf dem aktuellsten Stand und lasst regelmäßig einen Vollscan laufen. Ein Trojaner kann sich auch mit aktiven Virenscanner einschleichen und eure Eingaben auf der Tastatur ausspähen und verschicken.

Folgt niemals Links in Webseiten zu Accountseiten. Speichert euch diese unter den Favoriten oder nutzt den Link hier im Forum. Öffnet auch niemals Dateianhänge, auch wenn sie offenbar von Turbine kommen. Phising-Mails sehen den Original-Mails extrem ähnlich und lassen sich oft nur anhand der URL als falsch identifizieren (ein Mausover bevor man klickt, bringt einiges ans Licht).

Mitarbeiter von Turbine (Support etc.) werden euch NIEMALS weder per Mail noch ingame nach eurem Passwort fragen!

Wer den Mozilla Firefox nutzt, kann sich WOT installieren. Dies ist ein Addon, welches Phising-Seiten erkennt und bei Aufruf warnt. Spätenstes wenn so eine Warnung auftaucht, solltet ihr die Seite umgehend verlassen, damit ihr euch keine Schadsoftware einfangt oder geneigt seit, dort eure Accountdaten einzutragen.

Hinweise für Betroffene

Wenn ihr feststellt, dass euer Account gehackt wurde (Chars gelöscht, Gegenstände fehlen, Freunde sagen, ihr wart online, obwohl ihr es nicht wart), dann geht sofort auf die Ticketseite (siehe linke Navigation) und erstellt ein Ticket.

Supportteam: Spielinterner Kundendienst
Anfragetyp: Meldung über gehacktes/gestohlenes Konto

Ändert sofort im Account euer Passwort, um euch vor weiteren Zugriffen zu schützen. Chars werden nach Prüfung wiederhergestellt, mit Glück erhaltet ihr auch eure Items wieder.

Betroffene müssen erstmal mit einem Bann rechnen. Dies geschieht nicht, um euch zu ärgern, sondern ist vielmehr eine Schutzmaßnahme, um euren Account vor weiteren fremden Zugriffen zu schützen. Konntet ihr euch gegenüber dem Support als Inhaber ausweisen, wird dieser auch wieder freigegeben.


Benötigt ihr Hilfe oder habt Fragen, könnt ihr mich jederzeit kontaktieren. Per PM hier im Forum oder auch bei Facebook.







Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Abydos am 12.10.2011 - 18:24.
Beitrag vom 12.10.2011 - 18:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Abydos suchen Abydos`s Profil ansehen Abydos eine E-Mail senden Abydos eine private Nachricht senden Abydos`s Homepage besuchen Abydos zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Soave ist offline Soave  
504 Beiträge - Alter Hase
Pinodor hat Glück gehabt grosses Lachen

Zwar waren seine ganzen Beutel geleert und die Bankfächer leergeräumt, aber der Char nicht gelöscht.
Und mittlerweile hat er alles wieder zurück bekommen bäh

Aber ich finde es echt ne riesen Gemeinheit - die Hacker sollten mir lieber nich vor die Axt laufen .

Gibts denn ne Chance die zu erwischen ?
Beitrag vom 14.10.2011 - 11:58
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Soave suchen Soave`s Profil ansehen Soave eine E-Mail senden Soave eine private Nachricht senden Soave zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Abydos ist offline Abydos  
Administratorin
958 Beiträge - Forenjunkie
Hacker sind sehr schwer auffindbar. Sie nutzen das gesamte Netz und verschleiern ihren Aufenthaltsort. Selbst wenn man sie greift und zurückverfolgt, endet es oft im Nichts. Im Regelfall findet man so einen Profi nicht, da er keine greifbaren Spuren hinterlässt.

Nur stümperhafte Angreifer, die direkt von ihrem PC aus hacken, lassen sich aufspüren.

Manchmal kann man im TV bei Serien einen Anhaltspunkt dazu bekommen, wenn eine Rückverfolgung gestartet wird und man dann auf einer virtuellen Weltkarte sind, wohin die Verbindung alles umgeleitet wird. Sie zieht sich letztlich kreuz und quer über den Globus.





Beitrag vom 18.10.2011 - 14:43
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Abydos suchen Abydos`s Profil ansehen Abydos eine E-Mail senden Abydos eine private Nachricht senden Abydos`s Homepage besuchen Abydos zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 34 Gäste online. Neuester Benutzer: Astraeus
Mit 3568 Besuchern waren am 21.08.2017 - 10:21 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Lichto (29)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser